Montag, 10. April 2017

Montagsfrage #1

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html
Eine tolle Aktion in der Buchblogger-Welt ist die Montagsfrage von Buchfresserchen. Schon oft habe ich Beiträge dazu auf abonnierten Blogs verfolgt. Heute bin ich selbst mal mit dabei. 

Montagsfrage: Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?

https://www.randomhouse.de/Paperback/Du-erinnerst-mich-an-morgen/Katie-Marsh/Diana/e513971.rhd"Du erinnerst mich an morgen"
von Katie Marsh

ist das Buch, welches ich noch eben meinem Wunschzettel hinzugefügt habe. Ich habe an der Buchverlosung zu diesem Buch bei Lovelybooks.de teilgenommen und leider nicht gewonnen. Zuerst hat mich das wunderschön bunte Cover des Buches angesprochen, aber auch das Thema dieses Buches finde ich wichtig. Es kann einen selbst oder eine Person im Umfeld jeden Moment treffen und ich glaube man kann sich schwer vorstellen, wie es es mit Alzheimer zu leben bzw. Angehörige zu betreuen, die unter der Krankheit leiden. 

Inhaltsangabe (Quelle: Diana Verlag):
Dies ist die Geschichte von Zoe und ihrer großen Liebe Jamie: Doch der lang erwartete Tag ihrer Hochzeit und ihr gemeinsamer Start in die Zukunft wird jäh durch einen Anruf zerstört. Zoes Mutter sei völlig wirr und orientierungslos von der Polizei auf der Straße aufgegriffen worden, heißt es. Geschockt eilt Zoe ihr zu Hilfe – und lässt dadurch ihre eigene Hochzeit platzen. Und so ist dies auch die Geschichte von Zoe und ihrer 54jährigen Mutter Gina, die bald die furchtbare Diagnose erhält, an einer früh auftretenden Form von Alzheimer erkrankt zu sein.
Marsh versteht sich auf die Gratwanderung zwischen den traurigen und den schönen Seiten des Lebens. Wer von Julianne Moore in "Still Alice" bewegt war, wird "Du erinnerst mich an morgen" mit Freude lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen