Mittwoch, 14. Februar 2018

Cover Theme Day #3



Heute möchte ich mich nach einer längeren Pause mal wieder an der wöchentlichen Aktion "Cover Theme Day" beteiligen. Ich finde es eine schöne Sache, zu sehen, welches Cover die einzelnen Blogger mit einem bestimmten Thema verbinden und ich bin sehr gespannt auf die Vielfalt und Gemeinsamkeiten.


Alles was Ihr zu dieser Aktion wissen müsst, findet ihr bei: Charleen's Traumbibliothek.
 
Das heutige Thema lautet:
"Zeige ein Cover, welches nur aus schwarz und weiß besteht (Schriftzug ausgenommen)" 

Für diesen Cover Theme Day krame ich mal einen meiner ersten Blogposts hervor.
Das Cover von Philipp Winkler's "Hool" passt perfekt zum heutigen Thema.

Zum Inhalt (Quelle: Verlag):
Jeder Mensch hat zwei Familien. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. HOOL ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Philipp Winkler erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht. Mit HOOL stellt er sich in eine große Literaturtradition: Denen eine Sprache zu geben, die keine haben.
 
Meine Rezension findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Das Cover habe ich schon öfter mal gesehen und es passt toll zur heutigen Aufgabe! :) Bisher habe ich mich nicht genauer mit dem Buch beschäftigt, weil mich der Klappentext nicht so wirklich angesprochen hatte. Aber deine Rezension hat mich schon ein bisschen neugierig gemacht :D

    Vielleicht möchtest du ja mal bei uns vorbeischauen?
    Hier :)

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes,

    ich freu mich, dass du heute mal wieder mit dabei bist ♥
    Dein heutiges Buch kannte ich noch nicht. Zum Thema passt es perfekt und auch das Cover finde ich ganz gut gelungen. Der Klappentext klingt interessant, aber ich glaube, es ist dennoch kein Buch für mich...

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rebecca

    Dein ausgesuchtes Buch kannte ich vorher noch nicht, aber es ist glaube ich auch nicht wirklich was für mich. An dem Cover würde ich im Bücherladen wohl auch vorbeigehen, aber es paßt natürlich perfekt zur heutigen Aufgabe :)

    Hier ist mein Cover

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Mittwoch!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend Rebecca

    Das Buch sag mir persönlich nix.

    Ich mache auch bei Bloggeraktion mit:
    Das ist mein erster Cover Theme Day - Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen