Montag, 21. August 2017

Montagsfrage #5

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html


Eine tolle Aktion in der Buchblogger-Welt ist die Montagsfrage von Buchfresserchen
 
Die Frage heute lautet: 
Gibt es Bücher/Reihen (Bestseller), über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest?
 
Über diese Frage musste ich jetzt mal ein wenig nachdenken. Es gibt sicherlich solche Bücher, die mir oft ins Auge fallen, mich aber nicht ansprechen. Das liegt dann aber meist am Genre oder dem Inhalt des Buches. Wie sehr das Buch oder die Reihe gerade im Trend liegt ist mir würde ich sagen eher unwichtig.
Bücher, die jedoch sehr im Fokus stehen, nehme ich aber wahrscheinlich doch eher in die Hand und sehe sie mir genauer an. Wenn mich dann der Klappentext noch neugierig macht, wird es auch im Einkaufswagen oder auf der Wunschliste landen. Spricht es mich nicht an, bleibt es auch beim einmaligen anschauen.
 
Neugierig machen mich aber generell sehr umstrittene Bücher, weil ich mir da gerne ein eigenes Bild machen möchte. 
Bei Paper Princess ist das zum Beispiel so. Weil es gerade die Buchbloggerwelt so rege diskutiert wurde, habe ich es mir zumindest schon mal zugelegt, gelesen habe ich es allerdings noch nicht.
 
Negativ überrascht hat mich auch der erste Teil der neapolitanischen Saga "Meine geniale Freundin". Den Hype fand ich doch immens und meine Mutter ist dem verfallen und hat es mir im vergangenen Jahr zum Geburtstag geschenkt. Für mich war die Umsetzung jedoch ziemlich zäh und ich konnte den Hype nicht nachvollziehen.