Donnerstag, 28. Juli 2016

"Glück ist wenn man trotzdem liebt" von Petra Hülsmann

Vor einigen Wochen habe ich im Rahmen einer  Leserunde und Challenge das Buch "Glück ist wenn man trotzdem liebt " von Petra Hülsmann gewonnen.
Ich habe mit Freude an der Leserunde teilgenommen und im Anschluss natürlich auch eine kurze Rezension erstellt.
Das Buch macht einen wirklich glücklich. 
Absolut empfehlenswert.


Das Buch hat mich zuallererst optisch total angesprochen. Das Cover ist mit so viel Liebe gestaltet und sehr passend. Die Leseprobe war dann für mich als Petra Hülsmann-Neuling überraschend erfrischend, leicht und machte Lust auf mehr.
Daher war ich so froh, eine der Gewinnerinnen zur Buchverlosung/Lesechallenge zu sein.

In dem Buch geht es um Isabelle, deren leben in sehr geordneten Bahnen verläuft. Sie ist sehr unflexibel und kann überhaupt nicht mit Veränderungen umgehen.
Mittags isst sie immer eine Suppe beim Vietnamesen und als dieser überraschend schließt und Jens sein Restaurant gegenüber des Blumenladens in dem Isabelle arbeitet eröffnet zerbricht für Isa fast eine Welt. 
Sie muss lernen sich auf neues Einzulassen. 
In den darauf folgenden Wochen prasseln noch mehr Veränderungen auf sie ein. 
Sie trifft Alex, und es macht Bääämmm. Darauf hat sie immer gewartet.
Doch ist er wirklich der Traumprinz? Oder doch eher der neue Restaurantbesitzer und Koch von gegenüber, der mit der nervigen Schwester Merle?

Den Roman zu lesen war irgendwie von allem etwas.
Es war lustig, aber auch traurig, es war Familie und Freunde, Beruf und Freizeit. Einfach das Leben mit allen Facetten.
Auch zum Nachdenken regt es an.
Man erkennt, dass es nicht immer die großen Momente im Leben sein müssen, die einen glücklich machen.
Viele kleine Gesten und Erlebnisse können einen ebenfalls glücklich machen.

Meine Bewertung:






1 Kommentar:

  1. Hallo Rebecca,

    das Cover dieses Buches ist sehr ansprechend, aber du hast es auch sehr gut in Szene gesetzt! Mir gefallen die Bilder auf deinem Blog wirklich gut :)
    Und da mir dein Blog generell gut gefällt, bleibe ich gerne als Leserin da, auch wenn ich eher der "Katzen-Typ" bin.

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    vanessasbuecherregal.blogspot.de

    AntwortenLöschen